Felicia Touré - Vocals, Percussion

Felicia Touré - Vocals, Percussion

Felicia Touré – vocals, percussion

She was born in Berlin with roots from Guinea, Germany and Brazil. Felicia has been singing and making music from her early childhood years on, playing the guitar and flute. In addition to her classical singer’s education with Ute Frankfurter she studied English and French literature at Trier University (M.A.) and qualification as a teacher of Modern Languages.

She equally attended ballet school and studied modern dance at DTB Frankfurt working as a Dance-Trainer. As a lead vocalist she has worked with a broad range of orchestras and bands (Uniband Trier, Orchester Ray Martin, Groove Mission, Botty and Soul ) before she finally discovered her passion for jazz and latin music. In 2007 she founded her own Latin-Band manteca together with Jürgen Peiffer.

Felicia speaks and sings five languages fluently and also works as a teacher.


Sabine Kühlich - Jazzsängerin, Komponistin, Texterin, Saxophonistin

Sabine Kühlich - Jazzsängerin, Komponistin, Texterin, Saxophonistin

Sie wurde in Gera (Thüringen) geboren. Hatte Klavier-, Saxophon-, Gesang-, Klarinette- und Improvisationsunterricht. Später Studium am Conservatorium van Maastricht und Jazzgesangsstudium am Conservatorium van Amsterdam. Masterstudium ab 2003 in Conservatory of Amsterdam und New York Manhattan School of Music. Sie war Finalistin beim Leidse Jazz-Award und beim 20. Concour de la Chanson in Amsterdam. Sie gewann den SHURE Jazz Voice Competition in Montreux und belegte den 2. Platz im Young European Jazzcontest Brüssel.

Seit Januar 2006 ist sie Dozentin am Conservatorium van Maastricht. Tourte mit der Jazzlegende Sheila Jordan, Einladung zur Konzertreise nach Brasilien.

 „eine der talentiertesten Jazzsängerinnen Europas“ so der Belgische Rundfunk.

 

Martin Sasse - Piano

Martin Sasse - Piano

Martin Sasse ist als professioneller Jazzpianist in ganz Europa erfolgreich tätig. Seine CD-Veröffentlichungen bekommen seit Jahren weltweit sehr gute Kritiken.

Im Zentrum seines künstlerischen Schaffens steht seit 15 Jahren die kontinuierliche Arbeit mit seinem Jazz-Trio. Aus dieser Arbeit sind CDs und Tourneen mit amerikanischen Jazzgrößen wie Peter Bernstein, Vincent Herring, Bryan Lynch, Gary Campbell, Charlie Mariano, Jimmy Cobb und den New York Voices entstanden.


Thomas Rückert - Piano

Thomas Rückert - Piano

Thomas Rückert studierte an der Musikhochschule Köln bei Rainer Brüninghaus und John Taylor und schloss sein Studium mit dem Konzertexamen ab.

Zwischen 2002 und 2006 entstanden mit seinem Trio Studioalben. Gleichzeitig trat Thomas Rückert in Fernseh- und Rundfunkproduktionen u.a. des WDR auf und gastierte z.B. auf den Istanbuler Jazztagen, den Hildener Jazztagen, dem Audi-Jazz-Festival. Auslandstourneen führten ihn bis nach Balbeck im Libanon.

Wichtig war für ihn die Zusammenarbeit mit Lee Konitz. Doch arbeitet er auch mit anderen Musikern und Bands zusammen, wie z.B. Mark Johnson, Greg Hutchinson, Donny McCathlin, Greetje Kauffeld, Mark Murphy, Kevin Ahogany und nicht zuletzt mit seinem Bruder Jochen. Kurz, er ist nicht nur mit seinem Trio ein gefragter Musiker, sondern auch als Sideman.

Rückert unterrichtet an der Folkwang Musikhochschule in Essen, dem Institut für Musik in Osnabrück und der Bergischen Universität Wuppertal. 


Roland Höppner - Drums

Roland Höppner - Drums

Roland Höppner studierte Jazz-Schlagzeug an der Hochschule für Musik in Köln.
Seit dieser Zeit arbeitet er als professioneller Musiker und hat sich als feste Größe in der deutschen Jazz-Szene etabliert. Er arbeitete mit einer Vielzahl namhafter Musiker, u.a. mit Herb Geller, Charlie Mariano, Albert Mangelsdorff, Helge Schneider, Eugen und Roger Cicero, Till Brönner, Paul Heller. Mittlerweile wirkte er an über 20 Cd-Einspielungen mit, war an Radio- und Fernsehproduktionen für WDR, NDR, SWF, Onyx, DLF und Deutsche Welle sowie an dem Kinofilm Pola X von Leos Carras beteiligt. Seine Konzerttätigkeit führte ihn nach Bahrain, Belgien, China, Frankreich, Italien, Österreich, Polen, Russland, Spanien, Sri Lanka, in die Niederlande, Schweiz, Tschechische Republik und USA. Roland Höppner ist Dozent für Jazz-Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und an der Glen Buschmann Jazzakademie in Dortmund.


Volker Heinze - Bass

Volker Heinze - Bass

Volker Heinze studierte Kontrabass an der Hochschule für Musik in Köln u.a. mit Jiggs Wigham und Manfred Schoof. Er lebt und arbeitet seit über 25 Jahren in Köln und begleitete auf Tourneen und zahlreichen Produktionen Musiker wie z.B. Kenny Wheeler, Wolfgang Engstfeld, Charlie Mariano, Dave Liebmann. Konzertreisen führten ihn nach China, Russland und in die USA. Volker Heinze ist Mitglied in den unterschiedlichsten Ensembles die sich musikalisch häufig im Grenzbereich zwischen Jazz und Pop oder auch zwischen Jazz und Folklore bewegen. Ferner arbeitet er als Gastmusiker an der Rheinischen Philharmonie und an den Schauspielhäusern in der Region. Aktuelle Projekte: Matthias Broede “Speak Tres“, Newborn Trio, CCJO, Alexander Schimmeroth Trio


Jens Foltynowicz - Bass

Jens Foltynowicz - Bass

Jens Foltynowicz ,studierte klassischen Kontrabass am Robert-Schumann Institut in Düsseldorf und Jazz an der Musikhochschule in Köln. Seitdem ist er auf zahreichen CD’s zu hören und begleitet hochkarätige Musiker wie  José Carreras , Lisa Minelli, Roberta Gambarini, Ernie Watts, Tony Lakatos, ,Katie Melua …

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien